Sichere Dir jetzt deinen Platz!

Nicht verpassen: Neuer Yoga bei Krebs- Kurs in Bensheim


Hallo liebe Interessierte,


heute möchte ich Euch auf den bevorstehenden neuen Yoga-Block aufmerksam machen.

Dieser zertifizierte Kurs für Menschen mit Krebs kann für Euch selbst sein oder für jemanden, dem dieser Kurs zu mehr Wohlbefinden verhelfen könnte.


Am 05. Juli 2022 beginnt dieser neue Block.

Dieses Angebot findet immer in 10er Einheiten statt, sodass Du jederzeit die Möglichkeit hast, nach dem Kurs wieder auszusteigen oder zu verlängern.

Die Teilnehmeranzahl konnte endlich erhöht werden, da sich neue Räumlichkeiten ergaben und somit mehr Kapazität entsteht.

Ich freue mich, Dir diesen spezifischen Yoga- Kurs heute vorstellen und anbieten zu können.


Bei einer Krebserkrankung sollte Yoga und andere Sportarten nur von Trainern mit zertifizierten Ausbildungen angeleitet und begleitet werden.

Bei Krebs und den entsprechenden Therapien müssen viele Besonderheiten berücksichtigt werden, damit die unterstützenden Bewegungsprogramme auch wirksam und sicher sind.

Wenn das nicht berücksichtigt wird, kann es zu signifikanten Problemen kommen.

Hier biete ich mein Mitwirken bei OnkoAktiv (Nationales Centum für Tumorerkrankungen Heidelberg, NCT) und verweise auf den o.a. unterstrichenen Link.

Solltest Du Dich derzeit in einer Chemo- oder Strahlentherapie befinden, gerade erst eine (Krebs) Diagnose erhalten haben oder befindest Dich bereits in der Nachsorge, dann ist dieser Kurs für Dich womöglich passend.


Dies gilt auch für Menschen, die eine Begleitung auf ihrem Heilungsweg suchen.


Der Kurs ist speziell für Menschen mit einer Krebserkrankung, die Ihre derzeitige Situation positiv beeinflussen möchten.


Aktuelle Studienergebnisse haben gezeigt, dass Sport, Ausdauer und Yoga bei einer Krebserkrankung viele Vorteile haben können.

Wichtig ist die Kombination aus verschiedenen Sportprogrammen, damit eine positive Wirkung erzielt wird.


Folgende Punkte können positiv beeinflusst werden:

- die Entzündungswerte können sich verbessern

- den Muskelaufbau fördern

- die chronische Trägheit/Müdigkeit /Fatique) durch die Erkrankung oder durch die Therapie kann sich verbessern oder sogar auflösen.

- die Schmerzen können gelindert werden

- der Schlaf kann verbessert werden

- der Umgang mit Stress kann sich positiv verändern

- das Wohlbefinden kann gesteigert werden

- die Sterberate kann gesenkt werden und vieles mehr.


Im Yogaunterricht erlernst Du u.a. Achtsamkeit, die Dir helfen kann mit Dir, Deinem Körper, Deinem Leben und Deinen Mitmenschen positiver umzugehen.

Mit dem Erlernen bestimmter Atemtechniken, kannst Du mit Stress besser umgehen und Verspannungen entgegenwirken oder diese lindern.

Schmerzen oder Blockaden in Körperbereichen, die durch Operationen oder andere Einschränkungen betroffen sind, können durch Yoga verbessert oder behoben werden.

Des Weiteren erlernst Du verschiedene Techniken der Meditation.

Mediation kann u.a. depressive Verstimmungen verbessern.


In der Gruppe findet regelmäßig ein Austausch statt, sodass Themen, Ängste und auch Diagnosen diskutiert werden können.

Insgesamt pflegen wir einen schönen Zusammenhalt.

Wir sprechen, lachen und weinen manchmal miteinander, aber am Ende verabschieden wir uns immer mit einem Lächeln und motivierendem Esprit.


Der Kurs findet jeden

Dienstag von 09:45 Uhr - 11 Uhr in Bensheim statt.


Die genaue Örtlichkeit wird noch bekanntgegeben.


Ich freue mich auf Dich.

Herzlichst,

Sarah Herrwerth







14 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen